Probetraining bei Impacto Team Stuttgart

Du bist dir nicht sicher, ob Kampfsport das Richtige für dich ist? Du willst das Training im Impacto Team erst mal unverbindlich testen? Dann komm zu einem kostenlosen Probetraining vorbei. Alles was du dazu wissen musst, findest du auf dieser Seite. Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen.

Ab welchem Alter kann man im Impacto Team trainieren?
Ab 5 Jahren: Kindertraining Brazilian Jiu-Jitsu, Boxen, Grappling, Thaiboxen
Ab 12 Jahren: Brazilian Jiu-Jitsu, Boxen, Grappling, Thaiboxen, Ringen
Ab 16 Jahren: MMA

Grundsätzlich gilt, dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zu einem Probetraining mit einer/m Erziehungsberechtigten erscheinen sollten. Sollte dies nicht möglich sein, muss beim ersten Probetraining eine schriftliche Einverständniserklärung der/des Erziehungsberechtigten vorgelegt werden, in der dem/der Minderjährigen die Erlaubnis für das Probetraining in der jeweiligen Sportart erteilt wird. Wir raten grundsätzlich allen vor Aufnahme des Trainings zu einer sport­ärztlichen Untersuchung.

Muss ich mich für ein Probetraining anmelden?

Nein, musst du nicht. Ein Probetraining ist jederzeit unverbindlich und ohne Voranmeldung möglich. Komm einfach zur entsprechenden Kurszeit vorbei, melde dich an der Theke an und mach mit. Komm 20 Minuten vor Trainingsbeginn, damit du genug Zeit hast, um dich zu informieren und dich umzuziehen. Zwei Probetrainings sind kostenlos. Unsere Hausregeln gelten selbstverständlich ab dem ersten Probetraining. Bitte lies sie dir vorher sorgfältig durch. Während des Trainings besteht kein Versicherungsschutz für Körper- oder Sachschäden.

Was kostet das Training?

Preisauskünfte und alle Informationen zu unseren Verträgen geben wir dir gerne persönlich. Komm einfach vorbei.

Ich bin zu unbeweglich/nicht so richtig fit. Kann ich trotzdem Kampfsport betreiben?

Klar. Kampfsport hat viele Facetten. Im Impacto Team trainieren Frauen, Männer und Kinder, Anfänger, Fortgeschrittene und Wettkämpfer, Schwer-, Leicht- und Fliegengewichte sowie Jung und Alt miteinander. Du wirst in unserem Training auf immer neue Herausforderungen treffen, die deine Fitness auf eine neues Level bringen. Wir raten vor Aufnahme des Trainings aber grundsätzlich zu einer sport­ärztlichen Untersuchung.

Was soll ich zum Probetraining mitbringen?

Ein T-Shirt und Trainingsshorts sind für dein erstes Training ausreichend. Wenn du deine Sachen in einem Spind wegschliessen willst, bring ein kleines Vorhängeschloss mit.

Beim BJJ, Grappling, Thaiboxen, Ringen und MMA trainieren wir barfuss. Fürs Boxtraining und fürs Funktionelle Training brauchst du Hallenturnschuhe oder Boxschuhe. Das Tragen von Straßenschuhen ist im gesamten Trainingsbereich verboten.

Boxhandschuhe leihen wir dir fürs Probetraining gerne. Wenn du vorab schon Boxhandschuhe besorgen möchtest, achte darauf, dass du Sparring-Handschuhe mit mindestens 14 Oz kaufst. Die Angabe „Oz“ bedeutet Unzen. Sie gibt das Gewicht der Boxhandschuhe an. Je höher die Unzenzahl, desto schwerer und stärker gepolstert sind die Handschuhe. Wir trainieren mit Sparring-Handschuhen, um die eigenen Hände sowie auch den Körper des Trainingspartners/der Trainingspartnerin zu schützen.

Fürs BJJ brauchst du einen Gi (oder Judoanzug), wenn vorhanden bitte mitbringen. Falls nicht, leihen wir dir fürs Probetraining einen Gi aus.

Wenn du dich dafür entscheidest, im Impacto Team Stuttgart zu trainieren, beraten wir dich gerne bei der Auswahl der passenden Trainingskleidung und -ausrüstung.

Du möchtest nicht an Wettkämpfen teilnehmen, aber trotzdem bei Impacto trainieren?

Kein Problem. Niemand ist gezwungen, am Sparring oder an Wettkämpfen teilzunehmen. Alle, die nicht am Sparring oder Wettkämpfen teilnehmen möchten haben die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten auf andere Weise zu verbessern.